Unsere Leistungen im Überblick

Transparenz für den Eigentümer!

Bei der Wohnungseigentumsverwaltung (WEG-Verwaltung) als auch bei der Mietverwaltung fallen eine Vielzahl verschiedenster Aufgaben an, von der Pflege der Immobile über den allgemeinen Schriftverkehr bis hin zur finanziellen Abwicklung. Gerne übernehmen wir für Sie die WEG-Verwaltung und Mietverwaltung Ihrer Immobilie und betreuen Ihr Objekt technisch und kaufmännisch.

Ein Auszug aus unserem Leistungskatalog:

Kaufmännische Leistungen

  • Verbuchen sämtlicher Geldein- u. ausgänge
  • monatliche Sollstellung von Hausgeldzahlungen
  • Bearbeiten von Lastschriftbuchungen
  • Überwachen von Zahlungseingängen
  • Mahnen, ggf. Einleiten von Klagen bei Zahlungsrückstand
  • Verwalten und Disponieren von Geldmitteln und Girokonten, Festgeld- u. Sparkonten
  • Rechnungskontrolle
  • Anweisen und Veranlassen von Zahlungen
  • Bearbeiten von Gehaltszahlungen einschließlich Lohnbuchhaltung
  • Errechnen und Abführen von Lohnsteuer, Sozialabgaben, vermögenswirksamen Leistungen
  • Erstellen der erforderlichen Meldungen an Finanzamt, Krankenversicherung, Sozialversicherungsträger und Berufsgenossenschaften
  • Errechnen und Anfordern von beschlossenen Sonderumlagen
  • Erstellen von Wirtschaftsplänen, Abrechnungen
  • Veranlassen von Heizkostenabrechnungen
  • Erfassen von Verbrauchsplänen Heizölverbrauch, Wasser und Stromverbrauch
  • Kennen von Lohnsteuer, Einkommenssteuer, Umsatzsteuer, Grundsteuergesetz und Abgabenverordnung, etc.

Technische Leistungen

  • Vorbereiten und Veranlassen von Handwerkerangeboten, Ausschreibungen, Angebotsspiegeln
  • Nachhalten von Terminen (Angeboten, Auftragsausführungen, Mängelrügen, Gewährleistungsansprüchen)
  • Einweisen und Einarbeiten der Hausmeister
  • Beschaffung öffentlich-rechtlicher Genehmigungen (Antenne)
  • Abschluss von Wartungs- und Versicherungsverträgen (Gebäude-, Gewässerschutz-, Glasbruch-, Haftpflichtversicherung, Aufzug-, Heizungs-, Pumpen- und Feuerlöschwartung)
  • Vorbereiten und Organisieren von TÜV-, Brandschutz-, Blitzschutzprüfung (Aufzug, Öltank, Tiefgaragenlüftung, Rolltore, Heizung, Feuerlöscher etc.)
  • Bearbeiten von Schlüsselbestellungen und Schadensmeldungen bei Versicherungsfällen (z.B. Rohrbruch) einschließlich der Veranlassung zur Schadensbeseitigung durch Handwerker und Abrechnen mit Versicherungen
  • Vergeben/Überwachen von Instandsetzungs- und Instandhaltungsmaßnahmen einschließlich Abrechnen
  • Beauftragen von Sachverständigen
  • Kennen und Beachten von z.B AGB, BGB, WEG, Landesbauordnung, Druckbehälterverordnung, Orts-, Baumsatzung, Heizkostenverordnung, Heizanlagenverordnung, Feuerungsanlagenverordnung einschließlich der Durchführungsbestimmungen.

Allgemeine Verwaltung

  • Korrespondenz mit Eigentümern
  • Verhandeln mit Behörden, Eigentümern, Hausmeistern, Lieferanten
  • Bearbeiten von Beschwerden, Verstößen gegen die Hausordnung
  • Maßnahmen zur Fristwahrung oder zum Abwenden von Rechtsnachteilen für die Gemeinschaft
  • Beraten von Eigentümern und Hausmeistern
  • Abschluss von Verträgen (Wartungs-, Versicherungs-, Dienstleistungs-, Lieferverträge etc.)
  • Terminabstimmung, Saalbestellung, Erstellen von Tagesordnung und Beschlussentwürfen zur Eigentümerversammlung
  • Erstellen der Beschlussniederschrift einschl. Versenden an alle Eigentümer
  • Mitwirkung bei Gerichtsterminen, Beschlussanfechtungen, Hausgeldklagen
  • Erteilen von Genehmigungen (Tel., Veräußerungen, Vermietungen, gewerbl. Nutzung)
  • Ausbildung von eigenem Personal und Angestellten der Gemeinschaft (Hausmeister)
  • Kennen und Beachten von z.B. WEG, BGB, HGB, ErbbaurechtsVO, GrundbuchVO, sowie weitere gesetzliche Grundlagen

News
Verwaltungsbeiratstag Kempten

» mehr

Aktualisierte Verwaltercheckliste vom Haus- und Grundbesitzerverein Bayern und dem VDIV Bayern e.V.

» mehr

Immobilienforum 2017

» mehr